Insel Sylt in der Nordsee - Hotels, Pensionen, Gästezimmer & Ferienwohnungen auf Sylt.
English Espanol Italiano Niederländisch  ›› Kunden Login
Ortschaften/ Inseln:

Informationen:

Nordsee

Unterkünfte in Sylt (Insel) auf Ferien-Urlaub-Nordsee.de

Nordseekueste

Unterkünfte in Sylt (Insel) ( 2 Anzeigen )

Treffer 1 bis 2 (von 2 insgesamt) Seiten  1 

Sylt - Westerland 4 sep. Ferienw. - FERIENWOHNUNG in Sylt (Insel)
hotel pension gaestezimmer Nordsee
hotel ferienwohnungen gaestezimmer Nordsee
Anschrift:
Sylt - Westerland 4 sep. Ferienw.
Horst Schmitz
Keitumer Landstr. 13b
25980 Sylt-Westerland
hotels ferienwohnungen privatzimmer Nordsee
Tel.: 0201 83 25 170 Email sendenHomepage besuchen mehr Informationen
hotel pension ferienwohnungen Nordsee
Preise für 2 Pers./Tag: ab 55,- € bis 100,- € | Personen: mehr als 12 | mehr Infos

Appartement 9 RUEM-HART - FERIENWOHNUNG in Sylt (Insel)
hotel pension gaestezimmer Nordsee
hotel ferienwohnungen gaestezimmer Nordsee
Anschrift:
Appartement 9 RUEM-HART
Barbara Zamek-Meinhardt
Friesenstrasse 8
32423 Minden
hotels ferienwohnungen privatzimmer Nordsee
Tel.: 0571/974030 Email senden mehr Informationen
hotel pension ferienwohnungen Nordsee
Preise für 2 Pers./Tag: ab 80,- € bis 120,- € | Personen: bis 4 | mehr Infos

Treffer 1 bis 2 (von 2 insgesamt) Seiten  1 

Sylt


Sylt, die größte der Nordfriesischen Inseln erreicht man per Autoreisezug über den 11 Kilometer langen Hindenburgdamm.
Die einstige Marsch- und Moorlandschaft wurde durch die große Sturmflut von 1362 vom Festland getrennt. 1368 wurde die Insel zwischen Schleswig und Dänemark aufgeteilt. 1435 ging sie in den alleinigen Besitz Schleswigs über. Die Sylter Bevölkerung des 17. und 18. Jahrhunderts sicherte sich durch die Schifffahrt, den Walfang und die Austernzucht einen bescheidenen Wohlstand.
Um 1860 kamen die ersten Kurgäste an die Nordsee. Einen wahren Urlauberboom erfuhr Sylt in den 1960iger Jahren, als man mit dem touristischen Ausbau Westerlands begann und zahlreiche
Hotels, Pensionen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Gästehäuser entstanden.

Heute leben zwischen List und Hörnum 27 000 Menschen. Besuchern auf Sylt stehen 75 000 Betten in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Privatzimmern und Gästehäusern zur Verfügung.

Der ganze Stolz von List, dem nördlichsten Ort Deutschlands, ist der Hafen, ein Geheimtipp sind die delikaten Fischbrötchen mit denen man sich hier stärken kann, bevor man mit der Fähre die Nordsee hin zur dänischen Insel Romo überquert.

Inmitten einer idyllischen Heidelandschaft liegt das mondäne Örtchen Kampen.
Attraktionen sind das steil zum Meer abfallende Rote Kliff und der älteste Leuchtturm der Insel, ein markantes, schwarz weißes Bauwerk von 1855.
Einen herrlichen Rundblick über das weite Land zwischen Nordsee und Wattenmeer genießt man vom höchsten Punkt der Insel, der 52,5 Meter hohen Uwe-Düne.

1855 zum Seebad erklärt, mauserte sich Westerland zur pulsierenden
Metropole auf Sylt. Exklusive Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Privatzimmer, Gästehäuser und Pensionen versprechen Erholung pur. Ist es am Strand der Nordsee einmal zu ungemütlich, entschädigen ein Bummel über die Friedrichstraße oder ein Badetag in der "Sylter Welle". Östlich des Bahnhofes findet man, um die Dorfkirche St. Niels von 1637, das ürsprüngliche Westerland.

Vor Fertigstellung des Hindenburgdammes kamen die Feriengäste mit dem Postschiff oder Raddampfer in Munkmarsch an und fuhren mit der Schmalspurbahn weiter nach Westerland.
Wo früher die Bahn fuhr, befindet sich heute der Yachthafen. Das alte Fährhaus wurde zum Komfort-Hotel.

Hinter Baumkronen versteckt liegt das beschauliche Kapitänsdorf
Keitum, früherer Hauptort Sylts. Hübsche Reetdachhäuser prägen das Bild und zeugen vom Wohlstand der Seefahrer von einst, einige werden als Ferienwohnung, Ferienhaus oder
Privatzimmer vermietet.

Hörnum, an der Südspitze der Insel, wurde erst zu Beginn des 20.
Jahrhunderts gegründet.
Die Schutzstation Wattenmeer bietet vielfältige Veranstaltungen und
Exkursionen an. Am Hafen verkehren Schiffe zu den Inseln Amrum, Föhr und Helgoland.

Sylt gilt als das touristische Highlight an der Nordsee.
Die 12 Ortschaften der Insel beeindrucken mit individuellem Charme und verbinden sich zu einer erstklassigen Ferienlandschaft.
Suche verfeinern:
Unterkunftsart:
Ortschaft:
Lage:
Sterne:
Preis:




Eintragen

WEBTIPPS:

©2005 - 2017 HaWe MEDIEN GmbH | Nordsee