Wangerooge, Nordsee - Hotels, Pensionen, Gästezimmer & Ferienwohnungen auf Wangerooge.
English Espanol Italiano Niederländisch  ›› Kunden Login
Ortschaften/ Inseln:

Informationen:

Nordsee

Unterkünfte in Wangerooge (Insel) auf Ferien-Urlaub-Nordsee.de

Nordseekueste

Unterkünfte in Wangerooge (Insel) ( 0 Anzeigen )

Wangerooge – ruhige Urlaubsinsel in der Nordsee

Die im niedersächsischen Wattenmeer liegende Insel Wangerooge ist nicht nur die östlichste der bewohnten ostfriesischen Inseln, sondern auch ein beliebter Ort für einen ruhigen und schönen Urlaub. Erstmals erwähnt wurde Wangerooge im Jahr 1327 von einem Schiffskapitän, der aus Wangerooge stammte und durch einen Sturm gezwungen war mit seinem Schiff einen Hafen anzusteuern.

Wirtschaftlich lebt Wangerooge vom Tourismus. Aus diesem Grund finden sich eine Vielzahl von Hotels, Ferienwohnungen Nordsee, Ferienhäusern und Pensionen auf der Insel, die dem Urlauber immer Zimmer zum übernachten anbieten. Auf Wangerooge findet sich auch eine abwechslungsreiche und schöne Gastronomie, die den Besucher rundum verwöhnt. In der Vergangenheit spielte aber weniger der Tourismus und mehr der Fischfang für die Wirtschaft eine wichtige Rolle, denn bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts war es der Fischfang, der die Haupteinnahmequelle der Insel darstellte. Auch die Frachtschifffahrt spielte in der Wirtschaft der Insel einmal eine wichtige Rolle. Doch all diese Wirtschaftszweige wurden heute größtenteils vom Tourismus verdrängt.

Natürlich findet sich auf Wangerooge auch eine Reihe von schönen Plätzen, die zu den Sehenswürdigkeiten der Insel gehören und die einen Besuch wert sind. Dazu gehört das Watt, das bei geführten Wattwanderungen näher erkundet werden kann. Auch Ausflüge auf das Festland oder die benachbarten Inseln werden dem Urlauber ermöglicht. Ein Spaziergang auf Wangerooge oder auch ein Ausflug mit dem Fahrrad lassen den Besucher die Schönheit der Insel selbst entdecken.

Eine weitere Besonderheit der Insel ist die Tatsache, dass auf der Insel kein Autoverkehr gestattet ist, mit Ausnahme von Feuerwehr und Rettungswagen. Daher stellt die Eisenbahn der Insel das einzig zugelassene motorisierte Verkehrsmittel dar. Auch eine Schmalspurbahn, die so genannte Wangerooger Inselbahn, ist eines der Verkehrsmittel auf der Insel. Während eines Familienurlaubs sollte man auf jeden Fall einmal eine Fahrt mit dieser einzigartigen Inselbahn gemacht haben. Auf Wangerooge gibt es auch eine Reihe von Leuchttürmen, die typisch sind für Orte an und Inseln in der Nordsee. Der „Alte Leuchtturm“, der im Herzen der Insel liegt, ist das letzte Bauwerk aus einer ganzen Reihe von Steintürmen auf der Insel. Die übrigen Bauwerke dieser Reihe wurden bereits alle zerstört. Im Turm befindet sich heutzutage das Inselmuseum von Wangerooge. Auf Wangerooge befinden sich auch viele weitere Sehenswürdigkeiten, wo die Kirchen der Insel und die einzigartige Natur und Landschaft der Insel dazu zählen.
Suche verfeinern:
Unterkunftsart:
Ortschaft:
Lage:
Sterne:
Preis:




Eintragen

WEBTIPPS:

©2005 - 2017 HaWe MEDIEN GmbH | Nordsee